Hunderte von Euro sparen mit diesen einfachen Online Shopping Tipps

Sparschein

Schnell passiert es, dass man beim Online Shoppen von seinem Kaufinstinkt überwältigt wird. Dann finden sich Sachen im Warenkorb und vor der eigenen Wohnungstür wider, die unnötig sind. Deshalb habe ich hier ein paar Shopping Tipps zusammengestellt, mit denen sich beim Onlineeinkauf bares Geld sparen lässt.

Den Kauf mit einem gefüllten Warenkorb nicht abschließen

Ein schlauer Trick besteht darin, die im Warenkorb befindlichen Produkte zu löschen oder den Kauf abzubrechen. Dazu muss man sich zunächst einmal bei einer Website anmelden. Danach fügt man Produkte zum Warenkorb hinzu, bricht den Kauf letztendlich allerdings ab. Die Online Shops monitoren das Verhalten Ihrer Käufer genau und erkennen Kunden mit nicht abgeschlossenem Kaufprozess. Häufig kontaktieren die Shops dann potentiellen Käufer noch einmal per email oder durch gezielte Werbung, damit der Kaufprozess doch noch abgeschlossen wird. Auf diese Weise lassen sich bei einigen Shops zwischen 10% bis 20% einsparen.

Anmelden bei Newslettern

Online Shops wollen immer die Anzahl potentieller Kunden in Ihrer Datenbank erhöhen. Dafür sind sie bereit, Kunden für die Registrierung ihres Newsletters Vergünstigungen einzuräumen. Bei dem Anbieter Urlaubsbox gibt es zum Beispiel aktuell 10 EURO bei der Anmeldung für den Newsletter. Selbst wenn Shops keine Vergünstigungen bieten, sind Newsletter trotzdem ein gutes Instrument, um über aktuelle Angebote, Schlussverkäufe oder Events auf dem Laufenden zu bleiben. Um nicht in einer Flut von Newlettern unterzugehen, sollte man am Besten dafür einen separaten Email Account einrichten.

Feilschen in Live Chats

Es gibt mehr und mehr Shops die mittlerweile Live Chats anbieten, in denen ein Kundenbeauftragter die Kunden persönlich adressiert. Anstatt das Pop up für den Live Chat das nächste Mal wegzudrücken, sollte man einfach mal versuchen ob man über die persönliche Betreuung Rabatte verhandeln kann. Bei großen Shops wie Nike oder Dell kann man auf diese Art schnell schon einmal bis zu 10% Rabatt verhandeln.

Immer nach Cashback Anbietern ausschau halten

Bevor dem Online Einkauf sollte man immer nach Cashback Seiten ausschau halten. Einen kurzen Überblick über das Thema habe ich im folgenden Beitrag schon einmal gegeben.
Cashback Seiten geben den Käufern nach dem Kauf einen Teil des Kaufpreises zurück. Das Geld hätten die Shops normalerweise in Werbung investiert. Jetzt sparen sie sich die Werbeausgaben, und schütten das Geld lieber direkt an Kunden aus, die über Cashback Seiten bescheid wissen. Die informierten Käufer profitieren!

Nach Rabattgutscheinen ausschau halten

Eine noch einfacherere Form des Geldsparens sind Gutscheinseiten. Hier brauch man sich noch nicht einmal anmelden. Von den Gutscheinseiten bekommt man einen Code, den man beim Bezahlvorgang eingibt. Dadurch erhält man dann automatisch den entsprechenden Rabatt des Gutscheins angerechnet.
Am besten erfäht man ob es einen Gutschein für einen Shop gibt, indem man bei google nach dem entsprechenden Shop und dem Zusatz “Gutschein” googeld
In Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt es eine grosse Anzahl an Gutscheinseiten.

Kostenfreie Lieferung

Viele Shops bieten mittlerweile für Stammkunden kostenlose Lieferungen der Waren an. Mit Amazon Prime erhält man zum Beispiel seine Bestellungen bereits am nächsten Tag nach Beauftragung kostenlos nach Hause geliefert. Die Gebühren für Amazon Prime lohnen sich recht schnell, wenn man im Monat eine gewisse Anzahl an Produkten bestellt.

Preisreduzierungen und Schlussverkäufe nutzen

Einen Überblick über die günstigsten Angebote und Schlussverkäufe zu behalten ist sehr aufwendig. Zum Glück gibt es mittlerweile sehr gute Preisvergleichseiten, die einem diese Arbeit abnehmen. Günstiger.de ist zum Beispiel eine solche Seite, von der man sich auch über Preissenkungen informieren lassen kann. Andere Seiten haben sich darauf spezialisiert, Preisänderungen bei Amazon zu erkennen. Man kann hier einen Maximalpreis angeben, den man bereit ist zu Zahlen und bekommt dann automatisch Benachrichtigungen, sobald der Preis diese Schwelle erreicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *